Start Rezepte Zeichnen

Falsche Butterbrote

Teig:
160g Butter
240 geriebene Nüsse
280g Zucker
250g Mehl
2 Eier
240g geriebene Schokolade

Für die "Butter":
4 Eigelb
1 Pckg. Vanillezucker
Puderzucker

Aus allen Zutaten einen Teig formen. Daraus eine "Wurst" formen von ca. 5cm durchmesser und für eine halbe Stunde in den Kühlschreank stellen. Davon ca. 1cm dicke scheiben abschneiden, auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen und bei 160° backen.
Die "Butter" anrühren und auf die erkalteten Butterbrote streichen.