Rezepte

Strudelteig

norba

Zutaten:
190g Mehl
1 Prise Salz
1 EL Öl
50ml Wasser

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung machen, Salz, Öl und lauwarmes Wasser nach und nach darin verrühren, zu einem weichen, geschmeidigen Teig verarbeiten.
Den Teig auf bemehlter Fläche so lange kräftig werfen, bis er glatt und zart ist.
Den Teig in eine Folie einwickeln und eine halbe Stunde ruhen lassen. Danach den Teig ausrollen und mit den Händen hauchdünn ausziehen.

Back to top