Monat: Mai 2020

Folter

Folter (auch Marter oder Tortur) ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid (Schmerz, Angst, massive Erniedrigung), um Aussagen zu erpressen oder den Willen des Folteropfers zu brechen. Die UN-Antifolterkonvention wertet jede Handlung als Folter, bei der Träger staatlicher Gewalt einer Person „vorsätzlich starke körperliche oder geistig-seelische Schmerzen oder Leiden zufügen, zufügen lassen oder dulden, um beispielsweise eine Aussage zu erpressen, um einzuschüchtern oder zu bestrafen“.[1] Folter ist international geächtet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Folter

Alien

Roswell 1947

Könnte es sein…

dass Roswell 1947 eine Antonow (ausgerechnet) war die bei Roswell, USA abgestürzt ist. An Bord waren amerikanische Überläufer aus der Area 51 die sich der Sowjetunion (UDSSR) angeschlossen haben.
Natürlich waren die Familien, auch Kinder, der Überläufer an Bord. Als auch Atombomben und die größte Wasserstoffbombe der damaligen Zeit. Blaupausen, Akten, Fotos, Bilder, Rechner… einfach alles. Vollkommen überladen was der Absturzgrund war.
Panisch wurde Fracht aus der Heckklappe abgeworfen. Auch eine Atombombe die bei Bodenkontakt explodierte. Militärisches Sperrgebiet wegen der Radioaktivität.
Die Maschine selbst zerschellte ca. 30-40km entfernt davon.

Zwei Lügen, Heißluftballons und Außerirdische (Aliens), sind besser als eine Lüge um die Wahrheit zu verbergen. Meine Meinung.

Wikipedia: Roswell-Verschwörung